198732456

Willkommen im Quartier Oberstrass

Einst war Oberstrass – der Namen sagt es – ein Strassendorf, gelegen an der Verkehrsachse, welche die Altstadt mit Winterthur verband. Heute bildet das Quartier das Scharnier zwischen dem Stadtzentrum und Zürich-Nord. Am einen Ende von Oberstrass liegen die ETH und das Hauptgebäude der Universität, am andern Ende, dort wo einst die Landwirtschaftsschule Strickhof war, befindet sich heute das Staatsarchiv sowie die Universität Irchel. Die Hochschulen sowie ihre Studentinnen und Studenten prägen das Quartier ebenso wie die vielen ruhig gelegenen Jugendstilhäuser. Sie sind Zeugen einer regen Bautätigkeit am Anfang des 20. Jahrhunderts. Oberstrass war auch vielen Künstlern Heimat. So lebten beispielsweise James Joyce, Ricarda Huch und Heinrich Federer in diesem ruhigen und gehobenen Wohnquartier. Das Quartier Oberstrass verfügt auch über beträchtliche Waldanteile, tolle Naherholungsgebiete und schöne Aussichtspunkte – was ja schon der Namen der quartiereigenen Seilbahn Rigiblick verspricht.

Der Quartierverein Oberstrass wird dieses Jahr 125 Jahr alt, aber die Idee dahinter ist zeitlos. Es ist die Idee des sozialen Netzwerks. Und solche Netzwerke existierten schon lange bevor das Internet erfunden wurde. Man nannte sie: Vereine.
… mehr